Vielen Dank an die Wähler*innen

15.751 Bürger*innen im Landkreis haben ihre Hoffnung auf Klimaschutz, die Anpassung an den Klimawandel, die Stärkung des sozialen Miteinanders und den Ausbau einer Grünen Metropolregion zur Sicherung der wirtschaftlichen Kraft mit ihrer Stimme mir und meinem Wahlprogramm gegeben. Dafür bedanke ich mich ganz herzlich! Ich weiß aus vielen Gesprächen, dass es viele Bürger*innen gab, denen diese Themen ebenfalls wichtig sind, die aber unbedingt einen AfD-Landrat verhindern wollten und deshalb ihre Stimme dem Kandidaten der CDU gegeben haben. Es ist gut, dass das Landratsamt an einen Vertreter einer demokratischen Partei geht.

Meinen Glückwunsch an Ralf Hänsel! Er hat in den kommenden sieben Jahren viel zu tun. Der Klimawandel macht vor einem Kandidaten der CDU nicht halt, die Jugend bleibt nicht einfach so im Landkreis, die Wirtschaft braucht echte Perspektiven und das soziale Miteinander, besonders auch das gesellschaftliche Klima, muss gestärkt werden. Das sind Themen, die er auf die Agenda bekommt, auch wenn er sie nicht in seinem Programm verankert hatte.

Für uns GRÜNE sind das nach wie vor die Kernthemen im Landkreis und wir werden sie weiter in unseren Stadtparlamenten sowie im Kreistag verfolgen und in den Bundestagswahlkampf 2021 nehmen. Unser Engagement geht weiter! 🙂

Dafür brauchen wir Euch /Sie – liebe Bürger*innen im Landkreis! Nach der Wahl ist vor der Wahl. Wählen Sie das nächste Mal eine*n Kandidat*in mit einem Programm, das Sie befürworten und unterstützen. Seien Sie mutig! Wenn wir mit unseren Wahlentscheidungen lediglich versuchen, eine Partei zu verhindern, hat diese uns dennoch im Griff.

Neue Zeiten brauchen neue Antworten!

5 Kommentare

  1. ClaudiavomHofe

    Wähler*innen… – in der Überschrift – hätte nicht passieren dürfen. Ist noch viel zu tun, in den Köpfen, der Gender-Sprecher*innen (LGBTQ)

    Antworten
  2. Windsheimer

    Guten morgen,Elke Siebert
    herzlichen Dank für deinen vielfältigen und intensiven Wahlkampf! Wer deinen Einsatz verfolgt hat, kann nur den Hut ziehen! Als Unterstützer hatte man keine Mühe, Argumente für deine Wahl zu finden.Schade, dass der Wechsel an der Landratsspitze mit dir nicht dem Willen der Wähler entsprochen hat….Neue Zeiten brauchen neue Wege-das gilt nach wie vor!Viel Optimismus, Schaffenskraft und persönlich Glück und Zufriedenheit wünsche ich für die Zukunft.Mit freundlichem Gruß
    U.windsheimer von den Linken Coswig/weinböhla

    Antworten
  3. Windsheimer,Ursula

    Mein erster Kommentar ist wohl nicht angekommen…Meine Hochachtung vor ihrem Wahlkampf, Elke Siebert!Was sie da geleistet haben,hat ihren Unterstützern die Arbeit leicht gemacht. Das Plakatmotto fand sich in ihren Besuchen von Initiativen und Einrichtungen wieder. Schade, dass sich die Masse der Wähler nicht überzeugen ließ -aber der Wandel bleibt dringend!Alles Gute weiterhin persönlich! Eine Unterstützerin von den LINKEN

    Antworten
    • admin

      Liebe Frau Windsheimer, vielen Dank für Ihren Kommentar! Entschuldigen sie bitte das späte Veröffentlichen ihres Kommentars, welche bei uns erst nach einer Freigabe auf der Homepage zu sehen sind. Der Admin war im Urlaub 😉

      Antworten

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel